Background

Sunday, October 30, 2011

Kürbisfest Zellerndorf

Am letzten Samstag im Oktober dreht sich in Zellerndorf alljährlich alles um den Kürbis. Zellerndorfer Kürbisfest mag unscheinbar klingen, aber es reisen Menschen aus ganz NÖ und Wien dort hin, sowie auch eine Menge Italiener (?!), um dem illustren Ereignis beizuwohnen.

Die Freiwillige Feuerwehr leitet die ankommenden Autos zu einem riesigen Parkplatz, der sich innerhalb von Stunden füllt. Wir parkten und folgten den Menschenmassen Richtung historischer Kellergasse, die wirklich allerliebst ist. Man geht zwischen alten romantischen Weinkellern entlang und überall stehen geschnitzte Kürbisse, lokale Kleinkünstler geben ihre besonderen Fähigkeiten zum Besten (Zauberer, Bauchredner) und Kulinarisches wird für jeden Geschmack geboten. Vom Spanferkel über Fleischerzeugnisse vom Zellerndorfer Fleischer bishin zu vegetarischen Gerichten wie Kürbisspätzle ist alles dabei. Nachdem der Kürbis netterweise einen süßen Eigengeschmack hat, kann man ihn sogar in Mehlspeisen verarbeiten, wie zB. in einer Kürbis-Esterhazy-Schnitte.
Für Kinder spielen einige Hauptschüler Kasperltheater - auch ein Fixpunkt für uns.
Und an Getränken mangelt es auch keinesfalls: Sturm, Wein, Schnaps - mmmh.
Aber seht doch selbst:










Kürbisblütenhonig gibt es auch. Schon mal gekostet?

Ich beim Kürbisfest - im Hintergrund das schöne Retzer Land

Kasperl





Österreich's Stars Hollow ist das :)

No comments:

Post a Comment