Background

Friday, December 31, 2010

23. Fenster


Es war mein erster freier, gaaaaanz freier Tag seit langem. Ich hatte geplant, an diesem Tag noch die letzten Einkäufe zu erledigen und die Wohnung auf Vordermann zu bringen.
Tatsächlich ist aber Folgendes passiert:
Bei der Weihnachtsfeier im Kindergarten fiel dem Peter eine schwere Glastür auf die Finger und der linke Ringfinger wurde blau und schwoll an - also ab ins Spital mit ihm. Im Unfallkrankenhaus wartete ich gerade mal 2h bis wir drankamen. Schließlich die Diagnose: nichts gebrochen, nur geprellt.
Nach dem Krankenhausbesuch waren wir kurz einkaufen, dann fuhren wir heim, wo Peter seine Erlebnisse gesund schlief (4h lang).
Am Abend gab es dann eine gemütliche Weihnachtsfeier mit Ebers Familie. Peter gefiel es sehr, da ihm sein großer Cousin allerlei Schulkinderspielzeug vorführte.

No comments:

Post a Comment