Tuesday, November 23, 2010

Christkindlmarkt

Die Christkindlmärkte haben aufgesperrt und obwohl ich sonst eine strenge Verfechterin der Regel bin, diese erst im Advent zu besuchen, machte ich dieses Jahr zum 1. Mal eine Ausnahme - für die Kinder und ihre leuchtenden Augen. Aber seht selbst:

Es gibt bereits Christbäume

Peters Hauptattraktion: der Bummelzug

Auch Joji gefällt es

Peter, verklärt
Peter fährt Karusell

Joji mit Oma

Johanna hatte auch großen Spaß, siehe Vergrößerung am nächsten Bild


Tuesday, November 16, 2010

Helden meiner Kindheit

Auf facebook ist gerade Kindheitsheldenwoche oder so, jedenfalls ändern alle ihr Profilfoto auf einen Comichelden aus ihrer Kindheit und fordern dann andere dazu auf, das gleiche zu tun.
Ich bin Tao Tao.
Ganz andere Kindheitshelden kennt meine polnische Kindheit und diese erleben in Polen derzeit ein Revival.
Peter darf sich immer am Abend vor dem Schlafengehen noch 1 Geschichte ansehen und Folgendes ist in der Hitparade:

Mis Uszatek ("Ohrenbär")

Przygody Kota Filemona ("Die Abenteuer des Katers Filemon")

Reksio ("Reksio")

Przygody Bolka i Lolka ("Die Abenteuer von Bolek und Lolek")

Man beachte, dass alles von nur 1 Stimme synchronisiert wird (bei Reksio wird gar nicht gesprochen) und das hat sich in Polen bis heute nicht geändert.

Man schaue sich bloß kurz die erste Folge von Grey's Anatomy auf polnisch an. Sogar Merediths Monologe werden von einem Mann gesprochen --> hier

Sunday, November 7, 2010

I stell you for my Kaffeehäferl, #1

Beginn einer neuen Serie, hier auf magdarine - ein Blick in meine persönliche Sammlung persönlicher Kaffeehäferl, heute mit:


Ich weiß nicht mehr, wann ich dieses Häferl erstanden habe, weiß aber noch den Grund: meine stark ausgeprägte Amerikanophilie. Ernsthaft, ich steh auf die USA, aller Mode zum Trotz. Ich merke, dass ich selbst in der Arbeit, wenn ich "Amis" bediene, viel viel freundlicher bin als z.B. zu...ähm...Österreichern. Liegt sicher auch daran, dass "Amis" übertrieben freundlich sind, und in meiner naiven Art deute ich das als ehrliche Sympathie.