Background

Wednesday, June 23, 2010

Fototag 21.6.2010

Es ist über einen Monat her, dass dieser Blog frische Zeilen verbreitet hat und ich habe beschlossen, endlich glorreich zurückzukehren und zwar - mit einem Fototag!

Mein Tag begann sehr früh, da die Kinder bei meiner Mutter übernachtet hatten und ich sie um 7 dort abholen musste. Dieses Foto entstand kurz, bevor ich das Haus verließ - aufgestanden bin ich übrigens um 5:45. Da war natürlich keine Zeit für Make-up.




Unser neues Schmuckstück wartet hier auf mich. Ja, wir haben ein neues Auto. Wir wissen noch nicht, wie es heißt.




Das Wetter lädt nicht gerade zum Aussteigen ein.




Die Kinder liegen noch im Bett.




Joja mit Katze.






Die Kinder in ihren Betreuungsstätten abgeliefert, geht es auf die PH.




Heute stehen 2 Prüfungen auf dem Programm - noch ist der Hörsaal leer.




Noch schnell den Stoff durchgehen - hat nichts genützt, man sollte an dem Wochenende vor Prüfungen halt nicht arbeiten.




Die 2. Prüfung war dann aber ok. Danach geht es wieder in den Heimatsbezirk, Joja abholen,




Joja verweint.




Auf nach Hause!




Foto-Experimente.










Joja bekommt einen kleinen Nachmittagssnack.





Mittagessen.




Ein neuer, sehr großer Autosessel wurde geliefert. Es wird ihn doch Peter verwenden, Johanna ist darin ganz verloren.






Joja spielt gerne mit Autos - der Bruder ist ein starkes Vorbild.





Peter darf Barbapapa anschauen. Das liebt er heiß.





Konzentration und Verzückung.




Irgendwann wird es Zeit fürs Schlafen. Endlich.






Abendessen.




Noch schnell etwas für die nächste Unterrichtsstunde vorbereiten.





Die Popolski-Show!




Gute Nacht! Früh - ich weiß, aber ich habe Schlaf nachzuholen.


No comments:

Post a Comment