Background

Sunday, March 22, 2009

Zu viel Anderes...

Meine Internetpräsenz ist derzeit sehr passiv. Lese bisschen, schreibe wenig. Auch mit Kommentaren war ich in letzter Zeit geizig.
Habe derzeit aber wirklich Anderes um die Ohren.
Erstens, wäre da mein immer stärker werdender Putzfimmel. Nestbautrieb. Der Eber bemerkte letztens trocken, dass auch Katzen nur dort werfen, wo es sauber ist. Gilt anscheinend auch für Säue. Allerdings habe ich nicht vor, an dem Ort meiner ausgelebten Putzwut (=daheim) zu werfen, hier bereite ich nur das Nest vor. Vorgestern habe ich die Fugen zwischen den Fließen im Bad mit einer alten Zahnbürste geputzt. Sie sind jetzt so schön weiß... Ich habe auch am Klo Staub gewischt. Und gestern war Generalputztag, so richtig von oben bis unten. Und trotzdem habe ich immer noch das Gefühl, ich sollte weiterputzen, immer weiter, immer weiter bis zum Blasensprung halt.
Zweitens ist da ja der Sohn. Am Freitag ist er mit einem Husten aufgewacht, der mich glauben machte, er raucht irgendwo heimlich. Wäre er ein paar Jährchen älter, hätte ich von ihm verlangt, dass er mich mal anhaucht. Also gleich einmal zur Ärztin unseres Vertrauens. Ich will ja nicht, dass mein Kind - wenn ich in den Wehen liege - parallel mit Lungenentzündung eingeliefert wird. Gottseidank gab es aber Etwarnung, Lunge frei, Bronchien frei, nur normaler Verkühlungshusten. Wir erhielten ein Zäpfchen- und Tropfenrezept und mittlerweile ist unser Bub wieder gesundet.
Meine Mutter übernahm ihn gestern quasi für einen ganzen Tag, am Abend war sie dann bei uns und der Eber und ich waren wieder einmal zu zweit aus, seit langem. Wir gingen essen und waren bereits nach 2h eigentlich wieder so weit, dass wir nachhause wollten. Wir werden alt, denke ich. Daheim nahmen wir noch einen Schlaftrunk mit meiner Mutter (für mich alkoholfrei).
Von heute sind es nun nur noch 2 Wochen bis zum Entbindungstermin. Ab und zu spüre ich auch schon definitiv Anzeichen dafür, dass der Endspurt begonnen hat. Gehen bereitet mir z.B. unglaubliche Schmerzen - der Ischiasnerv ist daran schuld. Es passiert mir regelmäßig, dass ich mich mit einem Schmerzensschrei aufrichte, was den Eber um den Verstand bringt, da er jedes Mal glaubt, meine Fruchtblase sei geplatzt.

Habt also bitte Verständnis, dass das Bloggen derzeit unter meinen Zuständen leiden muss.
Werde mich bemühen, demnächst wieder aktiver zu werden.

11 comments:

  1. Die besten Wünsche für den Entspurt!!!!
    Das alle gesund und munter werden und bleiben.
    Liebe Grüsse Anja

    ReplyDelete
  2. Magdas Fruchtblase ist geplatzt! Es geht los!

    ReplyDelete
  3. Spotzl, diesen Satz solltest du nicht so inflationär gebrauchen - du weißt doch, wie das mit dem Jungen war, der immer rief, das ihn Wölfe angreifen: Irgendwann hat ihm keiner mehr geglaubt, dass seine Fruchtblase geplatzt war.

    ReplyDelete
  4. Kein Problem Magda, ich bau'auf dich und das du uns Infos zukommen lässt, wenn es wichtig ist!

    Hoffe das dein Baby bald da ist und der "große" sich tapfer schlägt!

    ReplyDelete
  5. Es ist 23:20h - es geht looooos!!

    ReplyDelete
  6. Ich ziehe den Hut vor der dickbäuchigen Zahnbürstenschrubberin (aber das sollst du doch nicht! Ausruhen und Entspannung!) und wünsche nur das Beste für die letzten zwei Wochen als Matrjoschka - Nimm dir Zeit und Ruhe für dich, und deine wachsende Familie und vergiß deinen schönen blog getrost für ein paar Wochen :)

    ReplyDelete
  7. wie? den jungen mit den Wölfen ist die Fruchtblase geplatzt?
    is ja arg....

    ReplyDelete
  8. Also ist es nun soweit? Landet Johanna nun wirklich. Also wirklich Sapperlott, ich bin jetzt verwirrt!
    auf alle fälle, alles GUTE!

    ReplyDelete
  9. Es ist tatsächlich ein deutliches Anzeichen, dass das Großereignis naht. Damals als der Peter-groß geboren wurde, habe ich auch begonnen, ein völlig schwer zugängliches Küchenfenster - mit Tisch und Bank wegrücken - zu putzen. Das war am frühen Nachmittag. Knapp vor Mitternacht war Peter mit viel Geschrei da.

    ReplyDelete
  10. ES IST EIN MÄDCHEN!

    ReplyDelete
  11. YEAH!!! wann kam sie denn????
    Need more Facts!!!
    Gratuliere!!!

    ReplyDelete