Background

Friday, March 6, 2009

Nachtrag der letzten Wochen

Ja, ich weiß. Ich schulde euch was. V.a. gab es im Februar auch keinen Fototag. Entschuldigt.

Es war irgendwie viel los und ich bin wirklich dauermüde. Wenn ich mich nicht gerade um den Buben oder um den Haushalt kümmere, würde ich am liebsten die ganze Zeit im Bett liegen und mich ausruhen.

Ich hoffe, meine letzte Migräne vor der Geburt hinter mich gebracht zu haben, verursacht von irgendeinem Idioten, der seine Auto-Alarmanlage nicht in den Griff bekommen konnte und diese deswegen mitten in der Nacht so alle 5-10 Minuten piepte. So ging das ca. 2h lang. Ich kam nicht zum Schlafen, der Sohn dürfte glücklicherweise den Schlaf vom Eber geerbt haben, die weckt nichts so leicht auf.
Am nächsten Tag hatten wir Besuch von meinem Schwiegervater, der allein deswegen nach Wien kam, um uns (naja, eigentlich dem Eber) Zuckerrenkalan vorbeizubringen. Da hat er doch tatsächlich die ganze Reise aus Kärnten auf sich genommen! 12 Stück hatten wir, außerdem hatte meine Mutter genau an diesem Tag auch Krapfen mitgebracht, zum Faschingsdienstag.


Ich bewirtete alle spontan angekommenen so gut ich konnte und habe mich dabei hoffentlich nicht blamiert. Meine Schwiegereltern haben uns nämlich zu Silvester/Neujahr vorzüglich bekocht - ich habe bereits versucht Einiges selber nachzukochen (Bettlerknödel...).

Eine weitere Prüfung habe ich heute hinter mich gebracht und ich habe es gehaßt, dafür zu lernen. Nun ist sie vorbei, bestanden habe ich sicher, aber die Note wird wohl nicht besonders glanzvoll ausfallen...

Und weil es mir schon zum Hals raushing, immer nur studienbezogene Bücher zu lesen, machte ich einen kleinen Online-Einkauf beim Thalia und gönnte mir ein paar Bücher, die ich schon länger mal lesen wollte.

Habe wieder die ganz kleinen Babysachen für Johanna ausgeräumt, kaufen mußte ich quasi gar nichts. Einer sehr süßen Haube im Erdbeer-Look konnte ich allerdings nicht widerstehen.



Hier noch ein paar Fotos von Peter, der ja schon bald 1 Jahr alt wird!!!

Derzeit faszinieren ihn Augen von allen Kuscheltieren/Puppen:


Das Buch muss man ihm immer und immer wieder vorlesen...


Er könnte glatt Werbung machen, unser Hipp-Baby:


Herumblödeln mit dem Papa:

5 comments:

  1. Was ich gerne haben mag
    ist ein neuer Fototag

    ReplyDelete
  2. hmmmmm zuckerrenkalan - guat!
    süß ist er der peter und er ist wirklich schon groß-wow!

    lg barbara mit laufenden baby-uff anstrengend

    ReplyDelete
  3. Moiiiiii ist das liaaaaab!!!!! (das unterste)

    ReplyDelete
  4. das unterste Foto ist echt super. LOL

    ReplyDelete
  5. Das finde ich auch, ein tolles Vater/Sohn Bild. Gut, dass es die Papas gibt.

    ReplyDelete