Background

Tuesday, December 23, 2008

for 7 days you have to post something that made you happy that day

6. Tag - 22.12.2008


1. War heute beim US und es ist alles in Ordnung mit der Tochter. Und dass es ein Mädchen wird, wurde heute auch wiederholt bestätigt!!!

2. Am Abend hatten wir mein Bruder und meine Cousine Ania mit ihrem Mann Christoph zu Besuch. Christoph fragten wir auch, ob er Taufpate bei der Tochter wird.

In meiner Familie (generell in ganz Polen) ist es nämlich üblich, dass man eine Patin und einen Paten hat.

Wir aßen Rindsbraten mit Semmelknödel und Salat, dazu tranken die Nicht-Schwangeren (Bock)-Bier und Wodka. Im Laufe des Abends verübte die Mikrowelle einen Anschlag auf mich, was jedoch nicht ganz zu den things that made me happy that day gehört.

Insgesamt war es ein sehr lustiger Abend, an dem meine Cousine entdeckte, dass man Schlittschuhe auch auf den Händen tragen kann (nachdem wir ihr verboten hatten, damit auf Füßen herumzustolzieren, um unser Parkett zu schonen).



5 comments:

  1. Der Rindsbraten war ganz große Klasse. Nur nebenbei erwähnt.

    ReplyDelete
  2. Jawohl, der Rindsbraten war der Höhepunkt des Abends!
    Ich habe 3 Stück gegessen, ich, die ich so etwas sonst nicht anrühre...

    ReplyDelete
  3. jaja, Schweinebraten, Rindsbraten...sehr vegetarisch, liebe Magdarine!

    ReplyDelete
  4. ich wünsche dir ein frohes Weihnachtsfest mit deiner Familie und grüße dich sehr herzlich
    Friederike

    ReplyDelete
  5. Du bist schwanger? Ich krieg ja nichts mehr mit!!!

    ReplyDelete