Background

Tuesday, April 15, 2008

Milky Way


Es gab da mal so eine Werbung für einen Schokoriegel. Da steht eine Mutter in der Küche und erzählt: Wissen Sie, was mein Sohn heute Morgen gemacht hat? Er nahm ein Milky Way und warf es in eine Schüssel voll Milch. "Ich wußte, es würde schwimmen" - rief er "denn Milky Way ist voller Milch!"
Und damit war die schöne Anegdote der Mutter zu Ende und es folgte der Slogan: So locker und leicht, der schwimmt sogar in Milch.
Wieso ich darüber schreibe? Nun, ich bin auch voller Milch. Wie Milky Way. Trotzdem bezweifle ich, dass ich in Milch einfach so schwimmen würde. Würde ich, weil ich schwimmen kann, aber einfach so, ohne zu schwimmen, würde ich nicht schwimmen. Von alleine.
Und in Wirklichkeit ist es eh nur ein Schmäh, dass Milky Way deswegen in Milch schwimmt, weil es voller Milch ist. Das ist nur eine Methode, den Eltern der naschenden Kinder beizubringen, dass man das Kind dank Milky Way mit einer extra Portion Milch versorgt. "Clever naschen" heißt das dann.
Der wahre Grund, warum Milky Way in Milch schwimmt, liegt an seiner geringen Dichte (0,88 g/cm³ - danke Wikipedia). Es würde wahrscheinlich auch in Wasser schwimmen. Oder in Blut (na wäh, ich bin schon wieder so grauslich).
Und ich bin voller Milch und voller Blut und gehe in beiden Flüssigkeiten kläglich unter. Liegt wohl an meiner hohen Dichte.

7 comments:

  1. Und bitte ich bin noch schwanger und haette jetzt SOFORT gerne ein Milky Way! Ich danke! ha ha ha

    Weiss eh du hast schon so einen tollen Award (bitte Rede halten) - jetzt hast noch einen :-)

    lg

    ReplyDelete
  2. Schon mal versucht in Geld zu schwimmen?

    ReplyDelete
  3. @sapperlott schon mal die Möglichkeit dazu gehabt?!

    ReplyDelete
  4. @elisabeth Vielleicht. Neidisch?

    ReplyDelete
  5. ich hab beim schwimmen letztens erstmals festgestellt, dass man - am rücken liegend - beim einatmen nach oben schwimmt, während man beim ausatmen untergeht. soviel dazu (:

    ReplyDelete
  6. Ich find diese Geschichte nebst daraus resultierenden Überlegungen einfach nur wunderschön.
    Darf ich das bei Gelegenheit zitieren? :)

    Lieben Gruß, Fuchsi

    ReplyDelete