Background

Sunday, March 9, 2008

Wer bis an das Ende beharrt, der wird selig

Das Warten hat sich gelohnt. Ich kann wieder ins Internet und an meine Daten, und so belohne ich Eure Geduld mit einem langen Post.
Wir haben eine Menge Neuzugang unter unseren Möbeln. Da wären natürlich die Baby-spezifischen wie Wickelkommode und Babybett Kaspar, aber auch im Arbeitszimmer hat sich etwas verändert. Der neue Schreibtisch ist da, nach langer logistischer Zusammenarbeit zwischen mir und der Fa. Almi Decor. Der Schreibtisch ist richtig schön Kolonialstil und paßt meinem Eber wie angegossen.


Ein anderer Neuzugang ist Rocky, von Freunden auch Schwingi genannt, unser Schaukel- und Stillsessel. Er ist so bequem, dass man in ihm problemlos einschlafen könnte, und ich werde in ihm sicher viele Nächte mit Baby im Arm verbringen.



Das Ende meiner Schwangerschaft ist langsam absehbar und somit auch meine Geduld. Jeden Tag rede ich unserem Sohn gut zu, damit er endlich seine ohnehin viel zu eng gewordene Garconiere verläßt, aber bis jetzt tut sich nix. Also vertreibe ich mir die Zeit mit vielerlei nicht immer sinnvollen Dingen. Morgen ist Ostereier-Bemalen geplant (das ist allerdings etwas Sinnvolles und Schönes). Außerdem sind Bitty Booties Größe 2 (4-6 Monate) fertig, diesmal mit kleinem Segelschiff drauf.



Hier der Größenvergleich mit Bitty Booties Größe 1:


Von Bernadette habe ich die Idee zum Taschenausräumspiel übernommen, der heutige Inhalt meiner Tasche also hier: Nicht wirklich viel Interessantes dabei, ich werde das Spiel in einem Monat wiederholen, mal schauen, wieviele Schnuller und Windeln sich dann dort finden lassen...


Haarbürste, Geldbörse, Kalender, Gummiringerl, Notizblock mit dazugehörigem Rollerball, Kugelschreiber, Taschentücher, Aloe Labello, Lippenstift, Nagelfeile, Nagelschneidedings, Puder, Mutter-Kind-Pass, Sonnenbrille im Etui, Zahnseide, Schlüssel, Handy.
Vielleicht will ja jemand von Euch das Spiel für seinen Blog wiederholen (Viki?).

Und, last but not least, das 1-Wort-Umfrage-Spiel, ausgefüllt gestern (love it!):
1.) Wo ist Dein Handy: Tasche
2.) Dein Partner: Dreckseber
3.) Deine Haare: lang
4.) Deine Mama: katholisch
5.) Dein Papa: singt
6.) Lieblingsgegenstand: Schaukelstuhl
7.) Dein Traum von letzter Nacht: vergessen
8.) Dein Lieblingsgetränk: ColaLight
9.) Dein Traumauto: Jeep
10.) Raum in dem Du bist: unordentlich
11.) Dein Ex: ok
12.) Deine Angst: unangenehm
13.) Was möchtest Du in 10 Jahren sein: glücklich
14.) Du verbrachtest den gestrigen Abend mit: Löffelei
15.) Was bist Du nicht: gewöhnlich
16.) Das letzte was Du getan hast: gewitzelt
17.) Was trägst Du: Umstandsmode
18.) Dein Lieblingsbuch: witzig
19.) Das letzte was Du gegessen hast: Adventkalender
20.) Dein Leben: herausfordernd
21.) Deine Stimmung: gespannt
22.) Deine Freunde: wichtig
23.) Woran denkst Du gerade: Baby
24.) Was machst Du gerade: ausfüllen
25.) Dein Sommer: Abenteuer
26.) Was läuft in Deinem TV: nix
27.) Wann hast Du das letzte Mal gelacht: heute
28.) Das letzte Mal geweint: vergessen
29.) Schule: Buntstifte
30.) Was hörst Du gerade: PC
31.) Liebste Wochenendbeschäftigung: Ebertainment
32.) Traumjob: kreativ
33.) Dein Computer: funktioniert
34.) Außerhalb Deines Fensters: Messe
35.) Bier: nein
36.) Mexikanisches Essen: manchmal
37.) Winter: Schnee
38.) Religion: Vergangenheit
39.) Urlaub: frei
40.) Auf Deinem Bett: Stillkissen
41.) Liebe: alles

6 comments:

  1. Der Schaukelstuhl gehört dir nicht. Der mag dich nichtmal.

    ReplyDelete
  2. juhuuu... der pc funktioniert wieder!

    ReplyDelete
  3. der tisch ist wirklich schön. alt und neu gesellt sich gern.
    im hintergrund unter dem fenster, hab ich ja was ganz witziges entdeckt.
    gibts diese ubahnpickerl "ich bin schwanger - lasst mich setzen" denn zu kaufen? (:

    ReplyDelete
  4. Oh, das Taschen und das Umfrage-spiel ist ja höchst verlockend. Blöd nur, dass ich grad zu 7t mit Chinesen in einem Budget Inn zimmer in einem Vorort von Miami mich dränge, wo ein Ausräumen meiner geräumigen Tasche wohl gerade nicht so gut ankommt! Aber in Bälde!

    ReplyDelete
  5. Cooler Tisch, sehr cooler Tisch sogar! Und natürlich: welcome back in der riesigen Internetzwelt Magda!
    Die Schuhe sind der Hammer! Die mag ich auch haben (Größe 45; 18.09.81) *mitdemZaunpfahlheftigwink*

    ReplyDelete
  6. der 18.09.81 ist ja schon vorbei brotkasten!!

    ReplyDelete